Bo Svensson – The next big thing am Mainzer Trainerstuhl! 😎

Steckbrief:

  • 04.08.1979 in Skorping 🇩🇰
  • 1,90m
  • Rechtsfuß
  • Uefa Pro-Lizenz
  • Innenverteidiger (als Spieler)
  • FC Liefering, Mainz (als Trainer)
  • Kopenhagen, Gladbach, Mainz (als Spieler)

Ähnlich wie Jürgen Klopp wurde Bo Svensson direkt im Anschluss an seine Spielerkarriere Trainer bei den Mainzern. Als Co- und Jugendtrainer sammelte er seine ersten Trainererfahrungen ehe es nach Österreich zu Liefering ging. Nach eineinhalb erfolgreichen Jahren ging er aber dank einer Ausstiegssklausel wieder zurück nach Mainz um seinen Verein zu retten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dabei war der Plan zuvor ein komplett anderer. Bo der damals von Klopp verpflichtet wurde, wollte eigentlich nach seiner aktiven Karriere vermehrt mit Kindern arbeiten, also Lehrer werden. Erst durch den Einfluss seines zweiten Trainers namens Thomas Tuchel ließ sich der Däne zu einer Trainerkarriere überreden.

Unter dem Einfluss von zwei der besten deutschen Trainer scheint er einiges mitgenommen zu haben und ist am besten Wege einen ähnlichen Weg einzuschlagen. Tuchel sagte ihn schon vor Beginn seiner Trainertätigkeit eine große Zukunft vorraus. Während man bei Liefering sehen konnte wie sein Plan als Trainer für Fußball aussieht, erkennt man bei Mainz wie er seinen Spielstil an die Mannschaft anpassen kann um so erfolgreich wie möglich zu sein.

Daher erkennt man in Bo sowas wie eine Mischung aus Klopp und Tuchel.Da man Tuchel ab und an Schwächen im zwischenmenschlichen nachsagt und Klopp dasselbe nur im taktischen Bereich kann der Däne bisher in beiden Bereichen überzeugen.Ob dies auch langfristig wird sich wie bei den anderen Zwei erst mit der Zeit zeigen. Mit seinen 1,90m und seiner Ausstrahlung ist der 41-jährige definitiv eine richtige Respektperson.

Wie Bo Mainz in der Liga hält und in Zukunft agieren will!

Bo Svensson hat unglaublich eingeschlagen und hat aus einem Fixabsteiger eine mehr als konkurrenzfähige Mannschaft gemacht. Nach zuvor 6 Punkten in 14 Spielen steht Mainz in der Svensson-Tabelle nach ebensovielen Spielen bei 22 Punkten und damit auf Platz 5 der Tabelle 🤯. Durch die schnelle Umstellung von 4er auf 3er- bzw 5-er Kette gewannen die Mainzer schnell an Stabilität im eigenen Spiel vorallem Spieler wie Niakhate, Da Costa,.. profitierten davon (siehe Bild unter dem Absatz).

So bekam man im Vergleich zur ersten Hälfte der Saison nur mehr 17 anstatt 31 Gegentore. Auch offensiv konnte man mit 17 Toren ordentlich zulegen. Möglich macht das ganze eine meist tiefstehende Mainzermannschaft mit einem starken Konterspiel mit einer richtigen Gewinnermentalität!

Ähnlich wie bei zb Marco Rose bekommt die Mannschaft eine Arbeitermentalität auf und abseits des Platzes von Bo vorgelebt und kann so in entscheidenen Momenten mit ein paar Prozent mehr als der Gegner agieren. Das Bo das Spiel derzeit aber an den Kader angepasst hat sieht man deutlich. Normalerweise steht der Däne eher auf offensiven Fußball.

Einen viel aktiveren Fußball mit Pressing und schnellen Umschaltspiel wird man auch in Mainz langfristig mit dem richtigen Spielermaterial zu sehen bekommen. Zur neuen Saison wenn die Mannschaft gefestigter ist wird man bestimmt auch ab und an die 4er Kette sehen. Dabei agiert er oft mit der Mittelfeldraute, aber auch ein 433 sowie 4231 ist jederzeit eine Option. Aber auch mit seinen 532 kann man hervorragenden Offensivfußball spielen.Schafft es der Däne zusammen mit der sportlichen Führung eine passende Truppe für seine Art von Fußball zusammenzustellen könnte Mainz in den kommenden Jahren wieder richtig geilen Fußball spielen!

Zum Abschluss noch ein paar mögliche Aufstellungen ab Sommer mit dem derzeitigen Kader (miteinbezogen dabei aktuelle Leihspieler, werden die nicht verpflichtet hat man rechts hinten sowie in der Sturmspitze Handlungsbedarf. Dasselbe gilt für den rechten Flügel wo Stand jetzt ab Sommer nur Nebel aus der eigenen Jugend im Kader steht.

Der Talentblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s