USA – eine goldene Generation im Anmarsch! 🙌

Steckbrief:

  • Konförderation: CONCACAF
  • 6x Golden Cup Gewinner, 1x Pan-amerikanische Spiele Gewinner
  • Fifa Weltrangliste Platz 22
  • Legionäre 95,5%
  • Aktuelles Durchschnittsalter 22,2 Jahre (!)
  • Nationaltrainer: Gregg Berhalter

Im amerikanischen Fußball hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Die MLS hat sich qualitativ enorm steigern können und hat vermehrt junge sowie auswärtige Spieler im Einsatz. Auch junge Amerikaner suchen schon früh das Glück in Europa.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Beste Beispiele dafür sind Pulisic und McKennie die Vorreiter von dem ganzen sind. Mehrere junge Amerikaner haben vorallem im Deutschland mittlerweile Fuß gefasst. McKennie, Pulisic, Reyna, Sargent sind wohl die prominentesten Beispiele. Aber auch viele weitere Talente sind am Sprung einer guten Karriere, das Nationalteam könnte in den kommenden Jahren zu einer goldenen Generation werden. Wir haben uns mal die Mühe gemacht und eine Elf aus quasi nur jungen Spielern erstellt die z.B. schon bei der WM 2022 für Furore sorgen könnte. Dazu gibt auch noch den ein oder anderen „Underground“ Spieler der bald in Europa Fuß fassen könnte.

Mögliche Elf:

Diese Elf besteht bis auf die Innenverteidigung nur aus jungen Spielern, dabei sind noch keine routinierte Spieler wie Lleget, Zardes und Ream dabei. Der aktuelle Kader besteht aus vielen Akteuren die gerade am Sprung sind, beispielsweise Cris Richards von den Bayern oder auch Yunus Musah von Valencia. Auch Gioacchini und Soto waren bei den letzten 2 Länderspielen erfolgreich dabei mit 2 bzw. 3 Toren.

Man kann alleine in diesem Kader schon eine Menge Potential entdecken und in 2022 oder spätestens 2026 bei der Heim WM der USA werden wir eine sehr konkurrenzfähige Mannschaft sehen. Dest, Pulisic, Reyna und McKennie könnte dann schon zu den besten auf ihren Postionen zählen. De La Fuente, Richards, Weah, Musah, Otasowie könnten ebenfalls eine ähnliche Entwicklung nehmen. Das wäre insgesamt schon ein überragender Kader für die USA.

Dazu gibt es im Mittelfeld zwei überragende Talente die am Sprung nach Europa sind und eine große Karriere vor sich haben.

Zum einen haben wir Brenden Aaronson. Der 20-jährige ist spätestens seit seinem Wechsel zu Salzburg kein Geheimtipp mehr. Einer der besten Spieler der aktuellen MLS Saison und ist in der Offensive beheimatet. Brenden kann zentral offensiv oder auch auf den Flügel auflaufen. 4 Tore und 3 Vorlagen zeigen Qualität nach vorne, vorallem auch im Passspiel überzeugt er. Beim letzten Länderspiellehrgang Brenden erstmals dabei.

Der zweite noch etwas unbekanntere ist Gianluca Busio. Der 18-jährige ist ebenfalls zentraler Mittelfeldspieler (vielleicht etwas zurückgezogener wie Brenden) und dieser startet ebenfalls seit dieser Saison so richtig durch. In 16 Spielen konnte Gianluca schon 4 Scorer erzielen. Als Megatalent gilt der Kansas City Spieler schon länger, nun bringt er dies erstmal konstant auch auf dem Platz. 2017 unterschrieb er als 15-jähriger damals als zweitjüngster MLS Spieler überhaupt einen Profivertrag. Langsam aber sicher schielt auch er nach Europa und könnte in Zukunft ebenfalls Mitglied der goldenen Generation werden.

Weitere Elf aus Spielern die ebenfalls großes Potential haben:

Die USA hat natürlich noch mehrere talentierte ( James Sands,Cole Basett,…) und routinierte (Cristian Roldan, Nagbe, Long) Spieler, diese aber alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Aber klar ist das es spannend zu beobachten sein wird wie sich diese Nation in den nächsten 2-5 Jahren entwickelt wird, ein enormes Potential von 20-25 Spielern ist auf jeden Fall da. Kann diese Elf vielleicht in Zukunft sogar um Titel mitspielen? 🤔

Der Talentblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s