3 Spieler die 2020/21 den großen Durchbruch feiern werden!

Heute präsentieren wir euch 3 junge Spieler die in der kommenden Saison den absoluten Durchbruch feiern werden! Natürlich gibt es keine Garantie dafür aber alle 3 haben entweder zum Ende der letzten Saison, zum Start der neuen Saison oder auch in der Vorbereitung einen starken Eindruck hinterlassen!

1.) Amine Gouriri (20 Jahre, OGC Nizza)

Seit dem 2ten Ligue 1 Spieltag ist Amine definitiv kein Unbekannter mehr. Im Sommer holte Nizza den 20-jährigen linken Flügelspieler (Stürmer) aus Lyon für starke 7 Mio.€. Während er in der zweiten Mannschaft von OL mit 10 Treffern in 16 Spielen überzeugen konnte gab es in der ersten Mannschaft kaum eine Chance. Da Amine natürlich in seiner Entwicklung nicht stangieren wollte zog er an die Côte d’Azur weiter. Nach einem ordentlichen ersten Spiel agierte er auch im zweiten Spiel über 90 Minuten am linken Flügel. Beim 2:1 Sieg gegen Aufsteiger RC Lens erzielte Amine direkt beide Treffer! 🙌 Behält er die Form aus der Vorbereitung und aus dem Saisonstart könnte Gouriri zu einem DER Shootingstars Frankreich werden!

2.) Amadou Onana (19 Jahre, HSV)

Der Belgier unterschrieb schon im Winter langfristig beim HSV. Amadou kommt von der TSG aus Hoffenheim und agiert im zentralen Mittelfeld, am liebsten defensiv. 2 Tore und 2 Vorlagen gelangen in der abgelaufenen U19 Bundesliga Saison. Überzeugend war Amadous Einsatz schon vor Beginn der Saison. Dieser machte nämlich zuerst bei der U23 von HSV die Vorbereitung mit um top vorbereitet für die erste Mannschaft zu sein. Dort zeigt sich der 19-jährige stark in den Testspielen. Nicht nur mit seiner körperlichen Präsenz überrascht der 1,95m Mann. Extrem ballsicher und zweikampfstark in der Defensive. Ziemlich überraschend könnte Onana sogar als Stammspieler in die Saison gehen und eine Hauptfigur in Hamburg werden.

3.) Mohamed Camara (20 Jahre, FC Red Bull Salzburg)

Der dritte im Bunde ist Mohamed Camara von Salzburg. Der 20-jährige aus Mali wird nach Keita, Samassekou und Haidara der nächste zentrale Mittelfeldspieler aus Afrika werden der den Bullen einen großen Gewinn einbringen wird. Sein Potential konnte er in der Rückrunde schon mehrfach andeuten. Capi antizipiert unglaublich gut, überzeugt mit seiner Härte in Zweikämpfen. Dazu ist er eine Passmaschine mit kaum Fehlern. Dürfte diese Saison ein entscheidener Mann in der Zentrale werden.

Der Talentblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s