U23 Team der Woche #27 – Spanien und der deutschsprachige Raum dominieren die Elf!

Nachdem nun in den meisten Ligen weltweit endlich wieder gekickt wird, können wir auch unsere wöchentliche Serie wieder fortführen. Diesmal haben wir wieder 11 Spieler in ein Team gepackt, die unserer Meinung nach vergangene Woche am besten performt haben.Wie beim letzten Mal darf dabei kein Spieler über 23 Jahre alt sein außer dem Torhüter (<= 24 Jahre). Das Team der 27ten Kalenderwoche wird dabei von Spaniern und Spielern aus dem deutschsprachigen Raum dominiert. Abgerundet wird das ganze mit etwas italenischen sowie asiatischem. Erstmal mit dabei auch drei Spieler auf der Ersatzbank.DAS TEAM DER WOCHE #27Torwart:
Ruben Blanco (Celta Vigo, 24 Jahre)Da momentan viel in englischen Wochen gespielt wird verdient sich Celtas Goalie den Platz nicht für sein Spiel am Wochenende gegen Barcelona (beim 2:2 zweimal chancenlos) sondern für seine Leistung unter der Woche gegen Real Sociedad. Mit 6 Paraden wovon zwei überragend waren hielt er bis zum Ende des Spiels den Kasten sauber. In einem wichtigen Spiel im Abstiegskampf konnte so ein Sieg (1:0) gegen einen starken Gegner eingefahren werden.
Klarer Mann des Spiels und damit verdient Torwart Nr.1 in dieser Woche.Verteidigung
Marco Friedl (Werder Bremen, 22 Jahre)Unter der Saison immer wieder mit schlechten Leistungen fand er wie die komplette Werder-Mannschaft im wichtigsten Saisonspiel zur Topform. Der 22-jährige Österreicher agierte wieder auf der Linksverteidigerposition und überzeugte vorallem defensiv. 2 geklärte sowie 5 abgefangene Bälle belegen dies. Zudem konnte er bei einem seiner vielen Vorstöße mit einer traumhaften Flanke das 3:0 vorbereiten.Timo Hübers (Hannover 96, 23 Jahre) Timo der nahezu die gesamte Saison verletzt ausfiel konnte sich im letzten Saisondrittel überraschenderweise einen Stammplatz sichern. Der 23-jährige krönte seine vergangenen 12 Startelfeinsätze am Sonntag mit einer seiner besten Leistungen. Beim 2:0 Sieg durfte er hinten die Null feiern und konnte sogar einen Treffer auflegen. Nur ein paar Zentimeter fehlten bei einem Lattentreffer für den zweiten Saisontreffer.Yu-min Jo (Suwon FC, 23 Jahre)Den 23-jährigen Südkoreaner haben bisher wohl die wenigsten am Schirm. Lieg zum einen daran dass er außerhalb von Europa spielt und zudem auch noch in der zweiten Liga Südkoreas. Aber Yu-Min überzeugte diese Saison nicht das erste Mal. Beim 2:1 Auswärtssieg seines Jugendvereins konnte er zuerst das zwischenzeitliche 1:0 erzielen. Mit 100% erfolgreichen Zweikämpfen, 3 von 4 erfolgreichen Kopfballduellen sowie 7 gekärten Bällen half er mit seiner überragenden Einzelleistung die Führung über die Zeit zu bringen.Kevin Rüegg (FC Zürich, 21 Jahre) Der Rechtsverteidiger dagegen ist schon ein bekannterer Name in Europa und dürfte vorallem für die deutsche Bundesliga interessant sein. Am Wochenende macht er mit einem starken Spiel erneut auf sich aufmerksam. Mit 4 erfolgreiche Tacklings lieferte er den Höchstwert der Schweizer Liga. Seine Zweikampfwerte mit 78% sind ebenfalls überragend. Dazu konnte er sich auch im Passspiel auszeichnen mit 48 erfolgreichen. Seine Leistung war sicherlich ein großer Teil beim 1:0 Sieg über Lugano.Zentrales MittelfeldRobert Ljubičić (SKN St.Pölten, 22 Jahre)Eine der besten Saisoneistungen lieferte St.Pöltens zentraler Mittelfeldspieler Robert Ljubičić ab. Beim überraschenden 5:2 Sieg über Austria Wien war er der überragende Mann mit 1 Tor sowie 2 Vorlagen. Eine 88%-ige Erfolgsquote bei seinen Pässen sowie 3 erfolgreiche Tacklings runden seine starke Leistung ab.Oihan Sancet (Atletic Bilbao, 20 Jahre) Der Baske schafft heuer den Durchbruch bei seinem Heimatverein. Mit seinen starken Leistungen ist er sogar schon kurz davor sich als Stammspieler etablieren. Oihan konnte am Wochenende seinen ersten Treffer im Profifußball erzielen und hatte sogar eine Riesenchance auf seinen ersten Doppelpack. Mit einer Passquote von 89% konnte er sein starkes Passspiel erneut unter Beweis stellen.Offensives MittelfeldAiyegun Tosin (FC Zürich, 22 Jahre)Der Nigerianer übersiedelte im vergangenen Sommer von Lettland in die Schweiz. Neben Kevin Rüegg ist Aiyegun der zweite Akteur vom FC Zürich in unserer Elf. Während Rüegg sich seinen Platz für seine Leistung am Wochenende verdiente bekommt der Flügelspieler seinen Platz für seinen Doppelpack unter der Woche. Beim überragenden 4:0 Sieg gegen den Tabellenführer überragte der 22-jährige nicht nur mit seinem Doppelpack sondern entwickelte sich mit 2 Keypässen und 1 herausgespielte Großchance zum Hauptakteur in der Offensive. Damit steht er schon bei 7 Saisontreffer.Riccardo Orsolini (FC Bologna, 23 Jahre)Das Megatalent von Bologna ist in dieser Saison absoluter Leistungsträger. Mittlerweile steht er schon bei 8 Toren sowie 6 Vorlagen. Beim 2:1 Auswärtserfolg gegen Sampdoria war er einmal mehr der überragende Mann. Mit dem Treffer zum 2:0 sowie den herausgeholten Elfmeter zum 1:0 war er an beiden Toren maßgeblich beteiligt.SturmBreel Embolo (Borussia Mönchengladbach, 23 Jahre)Der Schweizer der seit dieser Saison für die Borussia aufläuft hat am Wochenende mit seiner Leistung für die fixe Teilnahme an der Champions League gesorgt. In Abwesenheit von den beiden Top-Stürmern Thuram und Plea glänzte Breel mit Tor und Vorlage beim 2:1 Heimsieg.Dani Gomez (CD Tenerife, 22 Jahre)Der spanische Stürmer ist eine der vielen Real-Leihspieler. Aktuell kickt er ziemlich erfolgreich beim Zweitligisten CD Tenerife. Der Tabellenzehnte bezwang am Wochenende ziemlich überraschend den Tabellenführer Cadiz. Hauptakteur dabei war natürlich Dani der beim 2:0 Sieg beide Treffer erzielte. Damit steht er immerhin schon bei 7 Saisontreffern.BankMussa Barrow (FC Bologna, 21 Jahre)Neben Riccardo Orsoloni war die Leihgabe von Atalanta der zweite Torschütze. Auch ohne den Treffer spielte der Stürmer eine starke Partie. 100% erfolgreiche Dribblings sowie 89% gewonnene Zweikämpfe sprechen auch hier für sich.George Davies (SKN St. Pölten, 23 Jahre)Mit George hätte neben Ljubičič ein zweiter SKN Spieler einen Platz verdient gehabt. Aufgrund der kurzen Einsatzzeit gibt es für den Mann aus Sierra Lone aber zumindest einen Platz auf der Bank. Bemerkenswert war die Effienz des Stürmers nach seinet Einwechslung. Mit nur 4 Ballkontakten nach seiner Einwechslung erzielte er 2 Tore. Dies waren zudem seine ersten beiden Saisontreffer.Marcelo Saracchi (Galatasary, 22 Jahre)Die Leihgabe vob RB Leipzig präsentiert sich in einer guten Verfassung. Im 10ten Spiel konnte er beim 1:1 gegen den Tabellenführer der Süper Lig bereits sein 4tes Tor vorlegen. Der Uru zeigt zudem mit einer Passgenauigkeit von 95% seinen starken linken Fuß. Auch hier wieder mit 3 erfolgreiche Tacklings sowie 68% erfolgreichd Zweikampfquote überragende Werte, schlussendlich bekam Friedl in unserer Startelf den Vorzug.Für die Elf in der nächsten Woche könnt ihr uns gerne Spieler die euch aufgefallen sind per Nachricht zukommen lassen. Wir freuen uns über jede Nachricht.Der Talentblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s