Florinel Coman – das Gesicht einer goldenen Generation!

Steckbrief:

  • 10.04.1998 in Brâila 🇷🇴
  • 1,82m
  • Voller Name: Florinel Teodor Coman
  • Linksaußen, Mittelstürmer
  • Rechtsfuß
  • Rumänien
  • Marktwert: 5,4 Mio.€
  • Vertrag bis 30.06.2022

Florinel Coman ist nicht wie der Name vermuten lässt mit seinem Namensvetter Kingsley verwandt. Dabei ähnelt sich nicht nur der Name sondern auch die Position mit ihm. Auch er ist am linken Flügel beheimatet und sorgt nach der starken U21 EM auch in der heimischen Liga weiterhin für Aufsehen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Im Sommer 2019 hat sich Florinel vorallem in der Heimat mit den starken Vorstellungen bei der U21 EM zu einem der Gesichter einer neuen goldenen Generation gespielt. Mit Siegen gegen Frankreich und England kam man bis ins Halbfinale. Die Hauptdarsteller waren dabei Ianis Hagi der Sohn von der rumänischen Legende Hagi, George Puscas und eben Florinel der nichtmal in der Startelf stand. Aber mit seinem überragenden Auftritt gegen England wo er als Joker 2-mal traf und 1-mal vorlegte hat er sich in die Herzen der Fans gespielt. Die drei sind die ganz großen Hoffnungsträger für eine erfolgreiche Zukunft der rumänischen Nationalmannschaft.

Florinel der einzige dieser drei der keinen berühmten Fußballer in der Familie vor sich hatte kam wie viele rumänische Spieler über die Gheorghe Hagi Academy in den Profifußball. Über seinen Heimatklub kam er in die Football Academy des ehemaligen Weltklassespielers. Dort machte er mit dem FC Viitorul erstmal auf sich aufmerksam. Seine ersten Einsatze feierte er 2015, 2016 wurde er direkt zum Stammspieler und erzielte 18 Scorerpunkte in 32 Spielen.

Nach einer weiteren Saison mit 10 Scorerpunkten wechselte der mittlerweile 22-jährige zum großen FCSB für 5 Mio.€. Er schlug direkt ein und spielte seine beste Saison mit 12 Toren und 10 Vorlagen. Heuer hat Florinel erneut eine Leistungssteigerung hinter sich und steht vor dem Ende der Saison schon bei 14 Toren und 10 Vorlagen. Der Zeitpunkt für den Schritt in eine größere Liga scheint gekommen zu sein und könnte im Winter nach Beendigung dieser Saison passieren. Mit seinen Qualitäten vorm Tor wäre auch ein Schritt in eine Top 5 Liga im Bereich des möglichen.

Die heilige Nummer 7 Rumäniens!

Florinel agiert in den letzten Jahren meist am linken Flügel und trägt dabei immer die Nummer 7. Seine große Stärke ist sein Abschluss mit rechts. In der Liga 1 ist er natürlich einer der besten Akteure und ist kaum zu verteidigen. Durch seinen starken rechten Fuß kommt er auch als Flügelspieler zu einer so hohen Anzahl an erzielten Tore.

Dabei vergisst aber nie auf seine Mitspieler, versucht sie immer wieder freizuspielen und kann daher schon auf über 30 Karrierevorlagen zurückblicken. Abzuwarten bleibt dabei noch wie schnell er sich in einer besseren Liga anpassen kann, da er in der heimischen Liga alles kurz und klein schießt wäre ein Wechsel auch für seine Entwicklung mehr als sinnvoll.

Der Talentblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s