Billy Gilmour – Dank Lampard liefert Chelsea’s Akademie schon wieder! 💪

Steckbrief:

  • 11.01.2001 in Irvine 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿
  • 1,70m
  • Rechtsfuß
  • Zentrales Mittelfeld, offensives Mittelfeld, defensives Mittelfeld
  • Chelsea
  • Schottland
  • Vertrag bis 30.06.2023
  • Marktwert: 3 Mio.€

Billy Gilmour hat fast schon etwas sensationell den Sprung zu den Profis von Chelsea geschafft. Der erst 18-jährige Schotte hat sich mit starken Trainingsleistungen zwei Kurzeinsätze in der Premier League sowie zwei Startelfeinsätze im League Cup erarbeitet, darauf folgte am 10. Feber die fixe Beförderung in den A-Kader der Blues.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Was in vergangenen Jahren noch unmöglich war ist nun Realität. Frank Lampard hat die so überragende Chelsea Jugend endlich in seine Idee miteingebunden. Jahrelang kaufte Chelsea immer teure Spieler ein und schob die Talente in die Loan Armee ab. Durch die Transfersperre und Frank Lampard hat sich dies geändert und auf lange Sicht ist dies die absolut richtige Entscheidung.

Mit Mount, Hudson-Odoi, Tomori, Abraham und James haben einige schon ihren Platz gefunden. Billy ist der nächste der über starke Leistungen diesen Schritt erfolgreich absolviert hat. Nur zwei Jahre brauchte der Schotte im Chelsea Nachwuchs um nun auf Anhieb den Sprung zu den Profis zu schaffen.

2017 sicherte sich Chelsea die Dienste des zentralen Mittelfeldspielers von den Rangers für „nur“ 590.000€. Im ersten Jahr traf er direkt 8mal und legte 3mal in der U18 Chelsea’s vor. In der darauffolgenden Saison 2018/2019 spielte er schon in der U23 Premier League und verbesserte seine Statisik trotzdem mit 9 Toren und 6 Vorlagen. In der aktuellen Saison überzeugte er erneut mit 6 Scorerpunkten in 10 Einsätzen.

Polyvalent einsetzbarer Mittelfeldspieler!

Was die Mittelfeldzentrale betrifft kann Billy überall auflaufen. Was nicht nur seine Scorerpunkte zeigen ist dass er etwas weiter vorne sehr gut aufgestellt ist. Vorallem sein Abschluss ist für einen Mittelfeldspieler überragend. Aber auch seine Übersicht was vorallem Pässe in die Tiefe angeht kann sich sehen lassen.

Aber trotzdem kann Billy auch etwas tiefer wie auf der Sechs agieren. Den ein oder anderen Stellungsspielfehler kann er mit Geschwindigkeit ausbügeln. Zudem kann er durch seine enorm hohe Passsicherheit und Verständnis für das Spiel ein gutes Bindeglied zwischen Verteidigung und Angriff darstellen. Vorallem in seinen langen Bällen steckt enorm viel Qualität.

Mit seinen 1,70m ist er natürlich körperlich keine Maschine aber wie wir wissen kann man mit Intelligenz einiges am Platz wettmachen. Der Schotte ist so jemand der sehr intelligent aber vorallem vorrausschauend am Platz agiert und den daher eine große Zukunft vorausgesagt wird. Nicht umsonst steht er mit 18 und nach ein paar Trainingseinheiten nun fix im Kader der Londoner.

Der Talentblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s