Jonathan David – Die kanadische Scorermaschine!👊

Steckbrief:

  • 14.01.2000 in Brooklyn, New York 🇺🇸
  • 1,77m
  • beidfüßig
  • Kanada, USA
  • Mittelstürmer, hängende Spitze
  • KAA Gent, Ottawa ISC
  • Marktwert: 15 Mio.€
  • Vertrag bis 30.06.2022

Am 18ten August 2018 feierte Jonathan David sein Pflichtspieldebüt für KAA Gent. Nach wenigen Minuten erzielte er gegen Zulte-Waregem in der Nachspielzeit direkt seinen ersten Treffer zum 1:1. Nur fünf Tage später durfte er auch in der Euro-Leaguequali sein Debüt feiern und auch hier erzielte er erneut ein Tor.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Er startet die Saison mit 5 Toren in 5 Spielen. Darauf folgte eine Vertragsverlängerung bis 2022 sowie eine Einberufung ins kanadische A-Nationalteam. Auch im Nationalteam war der junge Stürmer nicht zu stoppen. In seinen ersten drei Länderspielen traf er auch drei mal. Mittlerweile steht Jonathan bei 10 Länderspielen und 11 Toren(!!!).

Nach dem persönlich starkem Start in die Saison 2018/19 folgte bei Gent aber ein Trainerwechsel nach den gezeigten Leistungen der Mannschaft. Der neue Trainer sah David aber in einer etwas neueren Rolle. Ab sofort spielte er etwas zurückgezogener Stürmer in einem Zweiersturm.

Also sozusagen eine hängende Spitze. Das wirkte sich natürlich etwas auf seine Torausbeute aus weil er nicht mehr so oft in die gefährlichen Zonen kam. Aber trotzdem spielte er am Ende eine unglaubliche Debütsaison und stand am Ende bei 37 Spielen 14 Toren sowie 5 Vorlagen.

In der neuen Saison (meist wieder ganz vorne unterwegs) scheint er sein Visier fürs Tor aber auch für die Mitspieler noch schärfer eingestellt zu haben. Nach nur 14 Spielen steht der Kanadier schon bei 9 Toren und 5 Vorlagen 😳. In seiner erst zweiten Profisaison weiß Jonathan jetzt schon komplett zu überzeugen und auch die Liga in Belgien wo er spielt ist keine komplette Nudelliga.

Beidfüßig, eiskalt und uneigennützig vorm Tor!

Der 19-jährige hat eine extrem gute Bewegung zwischen den zwei Innenverteidigern wenn er als Mittelstürmer aufläuft. Er schafft es immer wieder den Raum zu finden um komplett frei innerhalb des 16ers angespielt zu werden. Dort befindet sich dann eine große Stärke von Jonathan, der Abschluss. Quasi ohne Nerven drückt er die Bälle über die Linie.

Womit viele junge Spieler ihre Probleme haben ist für den Stürmer überhaupt kein Problem und er wirkt eiskalt vorm Tor. Aber auch als hängende Spitze kann er immer wieder überzeugen weil er auch den Blick für die Mitspieler hat. Vorallem in dieser Saison ist das noch einmal um vieles stärker geworden. Das zeigen auch seine 5 Vorlagen nach 14 Spielen. Soviele hatte er letzte Saison nach 42 Einsätzen.

Im Moment bekommt er noch nicht viel Aufmerksamkeit im internationalen Fußball aber spätestens im Sommer wenn ein Wechsel zum Thema wird, werden sich alle Vereine um ihn reissen. Mit Sicherheit eines der größten Sturmtalente in ganz Europa und er ist immer noch erst 19 Jahre alt ☝️.

Der Talentblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s