Riqui Puig – Barcas Rohdiamant wartet auf den letzten Feinschliff!

Steckbrief:

  • 13.08.1998 in Matadepera 🇪🇦
  • 1,69m
  • zentrales Mittelfeld
  • Rechtsfuß
  • Spanien
  • Vertrag bis 30.06.2021
  • Marktwert: 10 Mio.€

Mittlerweile geht Riqui in seine 9te Saison als Barca-Spieler. 2013 kam er im Alter von 13 Jahren von Jabac Terrassa zum großen FC Barcelona. Mit 14 Jahren stieg er schon in Barcas U17 auf und mit 18 Jahren folgte der Schritt ins B-Team. Auch dieses Jahr wird er meist im B-Team zum Einsatz kommen. Aber er wird auch immer mal wieder bei der ersten Mannschaft sein. Großer Punkt was für Riqui spricht ist seine Geduld, anders als die meisten Jugendspieler will er auf seine Chance warten und läuft nicht direkt den großen Geld hinterher.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Erst kürzlich lehnte er eine Ausleihe zum Katar Klub Al Sadd ab und will wie er in einem Interview erzählt so lange hier bleiben bis man ihn nicht mehr haben will. Und wenn der größte Rohdiamant La Masia sich weiterhin so stark entwickelt könnte er seine ganze Karriere bei Barcelona verbringen. Auch hier lassen sich Vergleiche mit Andres Iniesta nicht verhindern.

Riqui erinnert extrem an Don Andres, nicht nur spielerisch sondern auch größentechnisch. Schon immer ist er seinen Gegnern körperlich klar unterlegen aber vorallem im Kopf ist er ihnen um Längen voraus. Nun wartet der junge Spanier auf seinen letzten Feinschliff um den Weg zum Weltklassespieler im Barcadress zu absolvieren.

Was noch fehlt ist die Spielpraxis auf dem höchsten Niveau und spätestens im Sommer 2020 wird Riqui fix dem A-Kader angehören wenn Spieler wie Rakitic, Vidal womöglich den Verein verlassen könnten. Zusammen mit Frenkie De Jong, Alena, Arthur und Riqui steht das Mittelfeld Barcas eigentlich für die nächsten Jahre.

Nun soll auch Riqui Puig spätestens 2020 dem Kader angehören weil er wie schon im letzten Jahr in der Saisonvorbereitung einen unfassbar guten Eindruck hinterlässt. Wäre die Konkurrenz nicht so groß würde er wohl schon längst ganz oben spielen.

Der kleine Junge versprüht Magie am Platz!

Wenn man Riqui am Feld beobachtet wird einem schnell klar das er ein richtiger Magier ist. Er hat eine unglaubliche Übersicht und trifft so gut wie nie falsche Entscheidungen. Sein Passspiel ist jetzt schon überragend. Mit seinen Körpertäuschungen ist er so schon schwer vom Ball zu trennen aber auch sein Dribbling ist unglaublich stark. Was ihm noch abgeht ist die Torgefahr, selber Tore schießen ist noch ein Fremdwort für ihn aber in der letzten Saison konnte er immerhin 7 Tore vorlegen.

Was bei all seiner spielerischen Klasse noch dazu kommt ist seine unglaublich intelligente Spielweise. Er sieht Löcher in der Abwehr bevor die überhaupt erst entstehen. Wie es Iniesta tat macht es auch Riqui, aus ausweglosen Situation kann er 100%-ige Chancen einleiten. Eine Augenweide ihn zuzusehen und noch viel mehr Spaß wird es machen wenn wir ihn auf höchsten Niveau spielen sehen werden.

Der Talentblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s