Angeliño – Wenn Guardiola ruft kommt man zurück! 💪

Steckbrief:

  • 04.01.1997 in Coristanco 🇪🇦
  • Voller Name: José Angel Esmoris Tasende
  • Linker Verteidiger, linkes Mittelfeld
  • 1,75m
  • Spanien
  • PSV, Manchester City, NAC Brada, RCD Mallorca, FC Girona, NYCFC, Deportivo La Coruna
  • Vertrag bis 30.06.2023
  • Marktwert: 16 Mio.€

Angeliño wie der junge Spanier genannt wird begann seine Karriere bei Deportivo La Coruna bis es ihn mit 16 Jahren für satte 4.5 Mio.€ zu Manchester City verschlug. Nach einem Jahr in City U18 folgte ein weiteres Jahr U21 ehe die erste Leihe anstand. Zuerst war er in New York beim Partnerklub City.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Daraufhin wechselte er am 01.01.2017 zu Girona (damals 2te spanische Liga), nur 29 Tage später wechselte Angeliño zum Ligakonkurrenten RCD Mallorca (warum auch immer). 2017 ging er erstmals in die Niederlande zum NAC Brada. Dort spielte er so eine gute Saison das PSV sich entschloss den jungen Spanier zu kaufen für 5,5 Mio.€. City war aber schlau und hat sich keine RKO in den Vertrag einbauen lassen.

Für 12 Mio.€ kann City diese ziehen und da Mendy (immer verletzt), Laporte, Zinchenko und Delph keine dauerhaften Optionen sind, wird dies auch passieren. Angeliño wird es auch freuen das er nun bei City den Durchbruch schaffen kann und wer kann schon nein sagen wenn Pep Guardiola ruft?🤔 Vorallem als Spanier dürfte es noch etwas leichter fallen.

Lauf- und offensivstark!

Der Spanier zeichnet sich als Offensivwaffe aus. In der abgelaufenen Eredevisie-Saion konnte Angeliño mit einem Tor sowie 11(!) Vorlagen mächtig überzeugen. Ähnlich wie sein baldiger(?) Kollege Kyle Walker überzeugt er mit starkem Tempo sowie mit einem unglaublichen Laufpensum. Durch sich seine immer wiederholenden Läufe hinter die letzte Kette kommt er immer wieder gefährlich vors Tor wodurch auch die Vielzahl an Torvorlagen entstehen.

Seine Grätschen im Gegenpressing sind auch immer wieder ein Genuss zum anschauen und passen ja ganz gut für England 😉 .Er kann in der Defensive auch meist mit solider Arbeit aufzeigen die in aber nicht immer zu 100% gelingt. Angeliño könnte neben Toni Lato, José Gaya, Junior Firpo und Alejandro Grimaldo in Zukunft vielleicht sogar DER Mann im spanischen Nationalteam auf der Linksverteidigerpostion werden mit dem keiner bis dato rechnet. Mit seiner moderenen Art Fußball zu spielen definitv ein sehr interessanter Mann.

Der Talentblog.

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Angeliño – Wenn Guardiola ruft kommt man zurück! 💪

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s