Most Unterrated Players – Georginio Wijnaldum und Łukasz Fabiański! 💪

Alle kennen es wenn man über die besten Spieler der Welt spricht. Aber immer wieder gibt es Spieler die vollkommen unter dem Radar laufen. Wenn man über die besten Mittelfeldspieler der Premier League spricht fallen die Namen Bernardo Silva, Fabinho, Kevin De Bruyne, Paul Pogba,… aber ein Name der oft unerwähnt bleibt nennt sich Georginio ‚Gini‘ Wijnaldum.

Dasselbe kann man über die Torhüter sagen, Alisson, De Gea oder Ederson werden genannt wenn man über die besten spricht. Aber auch hier fehlt ein Name Łukasz Fabiański, nicht umsonst ist er auch im polnischen Nationalteam erste Wahl vor (!) Juventus Keeper Wojciech Szczęsny.

Georginio ‚Wijnaldum

Steckbrief:

  • 11.11.1990 in Rotterdam (Niederlande)
  • Voller Name: Georginio Gregion Emile Wijnaldum
  • Niederlande, Suriname
  • Zentrales Mittelfeld
  • Rechtsfuß
  • Vertrag bis 30.06.2021
  • Marktwert: 40 Mio.€

Gini kam erstmals bei PSV Eindhoven zusammen mit Depay ganz groß raus worauf sein Wechsel in die Premier League zu Newcastle folgte. Nach eher durchwachsenen Leistungen sicherten sich Klopp und der FC Liverpool den jungen Niederländer für 27,5 Mio.€ was für einen Wechsel innerhalb der Premier League ja fast schon ein Schnäppchen ist.

Wenn man rein auf Ginis Zahlen schaut denkt man sich ja das er eigentlich garnicht mal so gut ist.

Premier League:

35 Spiele – 3 Tore – 0 Vorlagen

Champions League:

11 Spiele – 2 Tore – 1 Vorlage

In einem normalen Premier League Spiel ist er ein überdurchschnittlicher Mittelfeldspieler aber wenn wichtige Spiele anstehen wächst er über sich hinaus und kann immer wieder glänzen. Schon in der CL-Gruppenphase gegen PSG oder auch beim Heimspiel gegen die Spurs.

Bestes Beispiel dafür ist natürlich das Halbfinale der CL wo er nach 45 Minuten reinkommt und Liverpool mit einem Doppelpack fast im Alleingang weiterschießt. Aber wenn man sich Spiele von Liverpool anschaut sollte man mal vermehrt ein Auge auf ihn richten um zu sehen wie unterschätzt Gini eigentlich wird. Wie man so schön sagt Gini ist ein BGP (biggameplayer) was ihn so besonders stark macht!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Łukasz Fabiański

Steckbrief:

  • 18.04.1985 in Kostrzyn nad Odrą (Polen)
  • Polen
  • 1,90m
  • Torwart
  • Rechtsfuß
  • Vertrag bis 30.06.2021
  • Marktwert: 5 Mio.€

Der zweite im Bunde der meist unterschätzten Premier League Spieler nennt sich Łukasz Fabiański. 2007 kam er von Legia Warschau nach London zu Arsenal. Bis er 2014 nach Jahren als Ersatzkeeper nach Swansea ging wo er schnell zur unersetzbaren Nummer 1 wurde.

Im Sommer 2018 waren West Ham die Dienste des damals 33-jährigen Polen 8 Mio.€ wert. Łukasz machte in dieser Saison für West Ham 100% der Spiele also 38 Spiele sowie 3420 Minuten. In 7 Spielen konnte er die Null halten und 20% seiner Elfer abwehren. Das es nur 7mal zu Null diese Saison gab, liegt mehr an der Abwehr als Fabiański. Er überzeugt von Spiel zu Spiel mit starken Paraden und ist nur ganz schwer zu bezwingen.

Mit 3.9 Paraden steht er auch auf Platz 1 aller PL-Torhüter die mehr als 18 Spiele bestritten haben. Zudem wurde er zu West Hams Toptransfer gewählt obwohl auch ein Felipe Anderson unfassbar gut performt hat. Wie bei vielen Torhütern ist Łukasz im hohen Alter immer besser geworden und hat sich von einem Ersatzgoalie zu einen der Top 5 Goalie in England gemausert und viele wissen es gar nicht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auf jeden Fall immer wieder schön zu sehen wie auch Spieler die nie die Aufmerksamkeit bekommen die sie verdient haben, ihr Ding durchziehen und am Ende auf eine ausgezeichnete Karriere zurückblicken werden. Die besten Szenen der Beiden:

Der Talentblog.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s