Dario Maresic – Von der Bank zum absoluten Stammspieler! 💪

Steckbrief:

  • 29.09.1999 in Graz (Österreich)
  • 1,85m
  • Beidfüßig
  • Innenverteidiger
  • Österreich, Kroatien
  • Marktwert: 2 Mio. €
  • Vertrag bis 30.06.2018

Seit 2006/07 spielt Dario für die Jugend des SK Sturm Graz. Von dortan arbeitete er sich bis nach oben zur A-Mannschaft. In der aktuellen Saison wurde er (auch durch Verletzungen) zum absoluten Stammspieler, wo er in einer 3-er Kette den mittleren Part meist souverän absolviert.

Dario kommt in dieser Saison wettbewerbsübergreifend auf 1770 Einsatzminuten. Letzte Saison kam er noch auf 5 sporadische Einsätze aber diese Saison ist er vorallem durch die Verletzung von Lukas Spendlhofer nicht mehr aus Sturms Stammelf wegzudenken.

Dario Maresic…

…besticht vorallem durch seine Beidfüßigkeit im Aufbauspiel. Egal ob er in einer 4-Kette in der linken oder rechten Abwehrinnenseite agiert oder wie eben bei Sturm Graz in der mittleren Position in der 3er Kette. Durch seine Beidfüßigkeit kann er auch bei starken Pressing den Ball immer präzise und sicher verteilen und vermittelt keinerlei Anzeichen von Nervosität.

Im Allgemeinen agiert er trotz seiner geringen Erfahrung sehr abgebrüht und nahezu fehlerlos. Er hat ein sauberes Stellungsspiel und einen guten Speed was ihm dadurch auch hin und wieder kleine Stellungsspielfehler erlaubt.

Ein paar cm an Größe würden noch fehlen um es auch gegen die ganz großen, kopfballstarken im Luftduell aufnehmen zu können. Oder um auch offensiv bei Standards das ein oder andere mal für Gefahr sorgen zu können. Aber für 18 Jahre ist er schon extrem weit.

2018 läuft Darios Vertrag aus und dann wird es womöglich den ersten, wenn auch sehr frühen Wechsel geben. Momentan wird im Interesse von Vfb Stuttgart, Hannover 96 und Hertha BSC Berlin nachgesagt.

Diese Vereine hören sich nicht schlecht an vorallem wenn er auch sofort Spielpraxis haben will. Wenn er diese Saison so weiterspielt werden vermutlich auch größere Kaliber Interesse zeigen. Aber die Frage ist für die jungen immer wieder „Bekomme ich da Spielzeit?“. Wenn das nicht der Fall ist wird es ganz schön schwierig sein Talent auf die nächste Ebene zu bringen.

Dieser Schritt muss gut überlegt sein. Zusätzlich wird es wohl nicht mehr lange dauern bis er von Österreichs U21 in die A-Mannschaft befördert wird, was seinen Marktwert zusätzlich steigen lassen wird. Bleiben wir gespannt wo Dario nächste Saison auflaufen wird.

 

 

Wir sehen uns beim #NEXTGENTALENT. Bis dahin. Viel Spaß beim Lesen.

Der Talentblog.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s