Abel Ruiz – La Masia’s größtes Talent! 💪

Steckbrief:

  • 28.01.2000 in Valencia (Spanien)
  • 1,82m
  • Mittelstürmer
  • Vertrag bis 30.06.2019
  • Barcelona B
  • Rechtsfuß

Seit 2012 schnürrt Abel Ruiz seine Schuhe für die La Masia. Er kam damals von Valencia und man wusste wohl damals schon welch Talent man da an Land ziehen konnte.

Aktuell macht Abel ordentlich auf sich aufmerksam. Nach dem Gewinn der U17EM im Früher wo er als Kapitän maßgeblich dran beteiligt war, steht am 28.10.2017 das Finale der U17WM auf dem Programm. Natürlich wieder mit Abel als Kapitän.

Wie er im Interview mit Radio Catalunya verrät möchte er solange in Barcelona bleiben bis keiner mehr an ihn glaubt. Sein größter Traum wäre einmal im Camp Nou aufzulaufen.

Wer in 29 U17-Pflichtspielen mit der Nationalmannschaft  20 Tore erzielt, darf sich da berechtigte Hoffnungen machen. Neben Cucurella und Alena zählt er aktuell mit Sicherheit zum größten Talent Kataloniens.

Abel Ruiz…

hat eine sehr ähnliche Spielweise wie Luis Suarez und würde dadurch perfekt in Barcelonas System passen. Er ist ein schneller, intelligenter aber vorallem technisch starker Stürmer.

Er ist kein absolutes Sprintass aber sein Grundspeed sieht sehr ordentlich aus. Abel spielt extrem intelligent und ist vorallem NICHT egoistisch sowie mit guter Übersicht ausgestattet. So spielte er im U17-EM Finale wo er alleine aufs Tor geht lieber nochmal rüber auf den besser postierten Mann anstatt seine eigene Torbeute nach oben zu schrauben.

Sowas ist in der Karriere extrem wichtig anstatt egoistisch seine Spiele durchzuboxen.Das spanische Nachwuchstalent kann auf eine sehr ausgereifte Technik schon mit 17 Jahren zurückgreifen. Er kann den Ball in egal welcher Lage meist perfekt annehmen und kann auch mal ins Dribbling gehen ohne direkt den Ball zu verlieren.

Auch gutes Passspiel gehört zu seinen Stärken aber das sollte jeder aus La Masia halbwegs beherrschen 😉. Körperlich wird er in Zukunft noch einiges drauflegen müssen um auch ganz oben bestehen zu können. Zudem kann Abel durch seine Stärken auch über den rechten oder linken Flügel gut eingesetzt werden. Seine Schusstechnik sieht auch nicht ganz übel aus.

Wie immer wieder von seinen Teamkollegen rauszuhören in Interviews scheint er einen unfassbaren Status innerhalb der U17- Nationalmannschaft zu haben. Man hört Dinge wie „wenn wir auf den Trainer und Abel hören schaffen wir alles“.

Es klingt so wie bei Mannschaften wie Real Madrid wo Sergio Ramos ähnlichen Status besitzt. Das starke daran in einer U17 sind meist nur gleichaltrige Spieler, wenn du hier aber schon so einen Status besitzt zeigt das welch starken Charakter bzw. welch starke Führungsqualitäten du besitzt.

Seit dieser Saison ist Abel mit einem Profivertrag ausgestattet und darf dadurch für Barcelona B auflaufen. Die ja bekanntlich als Aufsteiger wieder eine Liga höher spielen. In seinen ersten 4 Kurzeinsätzen konnte er auch schon sein erstes Tor erzielen. Wenn der Junge so weiter macht darf sich Barcelona nach Suarez gleich wieder auf eine richtige Tormaschine freuen.

 

Wir sehen uns beim #NEXTGENTALENT. Bis dahin. Viel Spaß beim Lesen.

Der Talentblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s