Riccardo Orsolini – Italiens Version von Arjen Robben! 💪

Steckbrief:

  • 24.01.1997 in Ascoli Piceno (Italien)

  • 1,83m

  • Rechtaußen, Linksaußen, Hängende Spitze

  • Linksfuss

  • Vertrag bis 30.06.2019

  • Atalanta, Juventus, Ascoli Picchio

Riccardo Orsolini ist momentan von Juventus an Atalanta Bergamo verliehen, die eine Kaufoption im Leihvertrag haben. Juventus wiederrum besitzt im Falle das Atalanta die Kaufoption zieht, eine Rückkaufoption für ihn. Der Leihvertrag ist bis 2019 gültig.

Riccardo Orsolini…

hat eine ähnliche Spielweise wie Robben. Über die Linie läuft er entlang, Haken nach innen, 2-3 schnelle Schritte und gefühlvoller Innenristschuss ins lange Kreuzeck. Bei der U20WM dieses Jahres konnte er sich den goldenen Ball zusammen mit Dominic Solanke () sichern. Starke 4 Treffer erzielte er in 4 Spielen.

Riccardo’s größte Stärke ist daher Ballverarbeitung gepaart mit Speed und einen starken aber gefühlvollen linken Fuß. Wenn er es schafft zwischen die Mittelfeld- und Abwehrlinie zu kommen und in diesem Zwischenraum Fahrt aufnimmt, wird es für den Gegner richtig gefährlich. Wenn von der gegenüberliegende Seite  die lange Flanke kommt trifft er auch gerne bei Kopf oder auch durch einen starken Volley.

Im 1vs1 hat er auch extrem viel drauf. Da er, anders wie Arjen Robben auch mit rechts am Ball was kann, bringt er auch ordentliche Flanken mit seinen schwachen Fuß. Er sollte unbedingt an seinen Defensivqualitäten arbeiten wenn er in der Serie A Fuß fassen will. Genauso sollte er seinen Kurzpässen ab und zu mehr Präzision verleihen, hier passiert noch der ein oder andere Fehlpass zu viel.

Bis dato konnte er in der Serie B in 50 Spielen 8 Tore plus 7 Vorlagen erzielen. In der Primavera C (Italiens U19-Liga) konnte er in 21 Spielen unfassbare 17 Tore plus 9 Torvorlagen erzielen. In Italiens U20 schoss er 8 Tore in 13 Spielen. Das zeigt einfach das er in seinem Jahrgang das Maß aller Dinge ist.

Nun heißt es sich bei Atalanta zu beweisen und in zwei Jahren Federico Bernardeschi, der ja diesen Sommer zu Juventus gewechselt ist, ordentlich unter Druck zusetzen und in vielleicht sogar aus der Startelf drängen?🤔

Er wird ihn auf jeden Fall mehr Talent als Bernardeschi nachgesagt. Nun gilt es das bestmögliche daraus zu machen und weiter fokussiert an den Schwächen arbeiten, um ein ganz großer zu werden.

Wir sehen uns beim #NEXTGENTALENT. Bis dahin. Viel Spaß beim Lesen.

Der Talentblog.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s