Moise Kean – der erste 2000er Jahrgang im Profifußball! 😎

Steckbrief:

  • 28.02.2000 in Vercelli (Italien)

  • 1,82m

  • 67kg

  • Don Bosco, AC Asti, FC Turin, Juventus Turin

  • Italien/Elfenbeinküste

Moise Kean war der erste Spieler was nach dem 01.01.2000 geboren ist, der in einen der Top 5 Ligen eingesetzt wurde. In seinem drittem Einsatz gegen Bologna köpfte er Juve gleich mal zum Sieg. In 17 U17 Spielen für die italenische Nationalmanmschaft konnte er starke 8 Tore erzielen. In Italiens U19-Liga erzielte er in 13 Spielen 11 Tore und 5 Vorlagen.

 

Diese paar Statistiken zeigen schon wie gut der Junge in seinen Jahrgang ist.

Was macht ihn so stark?

Moise größte Stärke ist mit Sicherheit das 1vs1. Mit seiner enorem Schnelligkeit und Beweglichkeit gepaart mit meist hoher Anzahl von Übersteigern und Körpertäuschungen hat er schon einige Gegner nicht nur ausgespielt sondern zum Umfallen gebracht. Und das sag ich nicht nur so sondern hier im Video zu sehen:

Das nennt man meist so schön „Karriere beendet“. Moise sucht in ausrichtsreicher Position meist mit Kontakt 2 höchstens Kontakt 3 den Abschluss und meist erfolgreich.

Sein starkes Dribbling wird oftmals zu seiner Schwäche weil er den Zeitpunkt des Passes verpasst und sich in den Gegnern festläuft. Die Physis ist schon gut aber für den Erwachsenenfußball definitiv noch ausbaufähig. Wenn er dies verbessert und am Boden bleibt kann das jedenfalls ein ganz großer werden.

Storytime:

Es gibt noch eine ganz amusänte Geschichte zu Moise und seinen Dad. Moise Vater besitzt in der Elfenbeinküste bekanntlich einen Bauernhof. Angeblich habe Juventus bei seinen damaligen Wechsel 2011 seinem Vater versprochen ihn bei der nächsten Vertragsverlängerung, eine Provision in Form von mehreren Traktoren auszuzahlen. Da dies bis dato keine Traktoren in der Elfenbeinküste angekommen sind , scheitert angeblich eine Vertragsverlängerung. Daher könnte Moise im Moment Juve nächste Saison ablösefrei verlassen. Bin gespannt ob Juventus tatsächlich ein paar Traktoren hinschickt oder ob sie sich auch so einigen konnten, aber auf jeden Fall eine witzige Geschichte.

Wir sehen uns beim #NEXTGENTALENT. Hier kommen wir zu einen IV-Talent der Spurs.

Der Talentblog.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s