#ACADEMY2 – Schwächelt LA MASIA oder noch immer eine der besten? 🤔

La Masia ist da und es geht direkt los. 👊

Was zeichnet La Masia aus?

La Masia zeichnet eine gut durchdachte Struktur und Spielidee aus. Seit der Revolution unter Johan Cruyff wird fast in allen unteren Jahrgängen im 4-3-3 System mit starken Pressing gespielt, bis heute. Die Jungen verfügen auch in ganz jungem Jahren schon über eine starke Koordination. Ziel ist natürlich den Jungs gutes Pressverhalten, Intelligenz und starke Ballbehandlung beizubringen. Das zeichnet ja Spieler wie Messi, Iniesta, Busquets,… auch aus. Hier gilt das gleiche wie bei Real Madrid, sie sind auch deswegen die zwei Top Teams der Welt weil sie immer wieder Weltklassespieler hervorbringen.

 

In der Vergangenheit…

kamen Spieler wie Xavi, Puyol, Guardiola, Victor Valdes; die mehrmals  CL- und Liga gewinnen konnten hoch. Aber vorallem in der jüngeren Vergangenheit glänzte La Masia. Es gab Spiele wo 11 La Masia Absolventen in der Startaufstellung standen. Cesc Fabregas, Pedro, Messi, Iniesta, Xavi, Pique, Montoya, Valdes, Alba, Puyol, Busquets; standen in der Liga gleichzeitig am Platz.

Die Zukunft!

„La Masia hat seinen Glanz verloren!“, dies liest man in letzter Zeit öfters weil mit Spielern wie Jordi Mboula, Adama Traore, Alejandro Grimaldo, Sandro Ramirez,.. Megatalente den Verein verlassen haben. Ich sage da hat der Vorstand auf jeden Fall Fehler gemacht aber bei Barcelona stehen mit Pique, Messi, Iniesta, Busquets, Alba, Sergi Roberto seit Jahren 6 La Masia Absolventen im Kader. Hinzu kommt das seit zwei Jahren mit Rafinha Alcantara ein 7ter Absolvent im Kader steht. Mit Gerad Deulofeu haben sie heuer einen 8ten hinzugeholt. Mit Carles Alena und Munir stehen quasi der 9te und 10te im Kader. Denis Suarez als Nummer 11 nicht zu vergessen. Sie haben sicher wichtige Spieler verloren aber der Glanz ist noch immer da und mit Ernesto Valverde (der viel von La Masia hält) wird dies bestimmt wieder mehr gefördert werden.

 

Hochgezogen oder zurückgeholt?

  • Gerard Deulofeu – war vorallem in der Rückrunde bei AC Milan stark, per RKO zurückgeholt;

  • Carles Alena – schon vorgestellt ( https://talentblog.org/2017/07/17/carles-alena-der-eigentliche-nextgenxavi/ ) gute Chancen auf einen Backup Platz;

  • Ortola –> 

  • Jokin Ekzieta – die zwei werden sich in der Vorbereitung den Platz um den dritten TW ausmachen. Keine La Masia Absolventen aber trotzdem aus Barca B hochgezogen.

Wer kann sich Chancen auf einen baldigen A- Kader Platz machen?

  • Marc Cucurella – 18jähriger LV bei Verletzung von Alba oder Digne, dürfte er hochkommen;

  • Sergi Palencia – dasselbe wie bei Cucurella nur RV; Vidal oder Semedo verletzt –> dürfte Palencia hochkommen;

  • Seung-Woo Lee – oft der südkoreanische Messi genannt, könnte verliehen werden um bald als Backup von MSN zu fungieren;

Ein paar Videos der genannten:

Bleiben wir gespannt wie sich das noch entwickelt.

Bis dahin.

Der Talentblog

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s