Jetzt gehts los?!

Hallo Freunde der Talente,

nach gefühlten zehn Jahren habe auch ich es geschafft einen Blog zu erstellen 😉. Nun fangen wir an mit : WORUM? WAS? WIE? Und WER bist du überhaupt?

WORUM wird es hier gehen?

Nun ja wie es der Name schon vermuten lässt wird es hier um Talente gehen. 

WAS für Talente?

Natürlich Talente aus dem Sport, vorwiegend aus dem Bereich Fußball da dies meine große Leidenschaft ist. Es wird aber nicht nur um einzelne Talentvorstellungen gehen, sondern auch ganze Akademien wie beispielsweise La Masia (Fc Barcelona) wo unter anderen die Weltstars Xavi Hernandez, Leo Messi, Andres  Iniesta,.. entstanden sind, De Toekomst (Ajax Amsterdam) neue Spieler wie Davy Klassen, Jan Vertonghen, Christian Eriksen, etc. Transfertipps einzelner Vereine die mMn passen würden. Aber es müssen ja nicht immer nur die Spieler beleuchtet sondern auch mal das ein oder andere Trainertalent. Ich denke hier an Namen wie Julian Nagelsmann oder Domenico Tedesco der ja kürzlich beim Fc Schalke 04 angeheuert hat. Auch Taktikanalysen könnte ich mir gut vorstellen. Natürlich denkt Ihr jetzt: Ach hiervon gibt es doch schon zig Seiten aber ich will nicht diese 0815 Talentvorstellung-Ding machen. Es soll genau beleuchten was sind seine Stärken, was sind  seine Schwächen, einzelne Spielanalysen von den jeweiligen Spielern, was macht Ihn so talentiert?; Hierbei möchte ich mal den „DER MONTAGSSCOUT“ (https://montagsscout.wordpress.com/) erwähnen, sehr gute Talentvorstellungen findet man dort. In solch eine Richtung solch sich dies hier entwickeln nur vielleicht noch ein bisschen mehr in die Breite.

 WIE komme ich darauf solch einen Blog zu erstellen?

Gut da muss ich etwas ausholen. Erstmal weil Fußball einfach mein Ding ist. Wobei ich selbst immer ein schlechter Fußballer war und es dadurch mit 15 Jahren sein lassen habe 🤦. Nach einem Jahr Pause fehlte mir aber einfach etwas, so entschied ich mich ganz spontan im zarten Alter von 16 Jahren den KINDER- und JUGENDTRAINERLEHRGANG vom ÖFB zu absolvieren. Nach Beendigung dieses einwöchigen Lehrgangs musste ich in einem Verein ein Jahr lang arbeiten um 50 Trainingseinheiten zu dokumentieren damit ich zur Prüfung antreten durfte. Gesagt und getan und die Prüfung wurde gemeistert. Nun vier Jahre später bin ich immer noch als Kindertrainer unterwegs und es macht Spaß den jungen Kindern die Grundlagen beizubringen. Doch irgendwie habe ich den Drang meine Erfahrungen und Meinungen in die Welt hinauszutragen für ebenfalls Fußballverrückte um andere Meinungen und Eindrücke einzuholen. Es ist einfach traumhaft mit anzusehen wie sich diese kleinen innerhalb 1-2 Jahre weiterentwickeln und genau deshalb starte ich mit diesen Blog. Natürlich beschäftige ich mich hier mit älteren Talenten. Aber auch als Trainer werde ich irgendwann den Schritt wagen und ältere Fußballer/Innen zu trainieren und somit wäre dies hier schon ein guter Einstieg.

WER bist du eigentlich das du meinst dich auszukennen?

Wie schon gesagt bin ich einfach Fußballverrückt. Das ganze fing schon als kleiner Junge an, als mein Vater mich mit vier schon mit ins Stadion nahm. Danach folgte der Beitritt eines Fußballverein in dem ich von 7-15 Jahren kickte ehe ich zum „Trainer“ wurde. Wo meine Freunde am Wochenende eher mit Shoppen, Fortgehen,.. beschäftigt sind, ist das bei mir eher NUR Fußball. Das ist meist wie folgt. Samstag? Dort steht zuerst ein Fußballturnier mit meiner Kindermannschaft an. Danach gehts gerade rechtzeitig noch  nachhause zur deutschen Buli-Konferenz wobei nebenbei noch das ein oder andere Premier League oder auch La Liga Spiel am Tablet läuft. Sonntags gehts dann meist selbst in Stadion oder auf den ein oder anderen Kreisligaplatz 😉. Natürlich bin ich dadurch kein EXPERTE wie der ein oder andere auch gerne im TV sein mag (mehr oder weniger jedenfalls😏). Aber ich möchte einfach dies Teilen wie ich denke, wie ich das erlebe. Vielleicht vertritt der ein oder andere meine Meinung,  oder es kommt zu der ein oder anderen interessanten Diskussion.

Wie soll das hier genau ablaufen mit dem Blog wann kommt was, wie kommt was?

Vorerst hätte ich geplant min. ein Talent an einem fixen Wochentag unter die Lupe zu nehmen. Zusätzlich würde ich gerne von einer jeweiligen Akademie wöchentlich einen Spieler beleuchten oder einmal wöchentlich „Taktikanalysen bzw. Transfertipps erstellen. Aller Anfang ist bekanntlich schwer aber während ich das hier schreibe merke ich wie spaßig das ist. Wobei mir nicht wichtig ist ob dies hier 100,500 oder 5000 hier lesen.  Aber natürlich um auch zu wissen WAS WILL DER LESER HABEN? wären ein paar Leute schon ganz schön cool ☺. Deswegen werde  ich auch eine Facebook Fanpage gründen unter der ihr mich auch wiefolgtfinden könnt.

Facebook: der talentblog ( http://t1p.de/q8up)

Bei Facebook kann man einfach besser intreagieren und durch „liken“ der Fanpage verpasst man auch keinen Beitrag mehr ☺.

Die Tage wann welcher Beitrag kommen soll könnte man wenn ein paar Leute zusammen sind dann einfach ausdiskutieren inzwischen mache ich das einfach nach Gefühl.

Deshalb würde ich sagen jetzt schnell auf Facebook (der talentblog http://t1p.de/q8up ) vorbeischauen die Seite liken und es euren fußballbegeisterten Freunden weitererzählen damit wir uns eine kleine aber feine Community aufbauen können.

Dann würde ich sagen wir sehen uns bald  mit dem ersten Talent was unter die Lupe genommen wird, kleiner Tipp: ihm wird Interesse vom großen FC BARCELONA nachgesagt und er hat seit diesem Winter die ersten Schritte im Profifußball gewagt. Na schon eine Ahnung?🤔

Wir hören uns.

Der Talentblog

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s